Verlorene Ganthipadas Zum Buddhistischen Ordensrecht Untersuchungen Zu Den in Der Vajirabuddhitika Zitierten Kommentaren Dhammasiris Und Vajirabuddhis: Teil 1: Disziplinarrecht: Parajika Bis Sanghadisesa (Z 1-132) Teil 2: Disziplinarrecht: Aniyata Bis ... Petra Kieffer-Pulz

ISBN: 9783447065405

Published:

Hardcover

2700 pages


Description

Verlorene Ganthipadas Zum Buddhistischen Ordensrecht Untersuchungen Zu Den in Der Vajirabuddhitika Zitierten Kommentaren Dhammasiris Und Vajirabuddhis: Teil 1: Disziplinarrecht: Parajika Bis Sanghadisesa (Z 1-132) Teil 2: Disziplinarrecht: Aniyata Bis ...  by  Petra Kieffer-Pulz

Verlorene Ganthipadas Zum Buddhistischen Ordensrecht Untersuchungen Zu Den in Der Vajirabuddhitika Zitierten Kommentaren Dhammasiris Und Vajirabuddhis: Teil 1: Disziplinarrecht: Parajika Bis Sanghadisesa (Z 1-132) Teil 2: Disziplinarrecht: Aniyata Bis ... by Petra Kieffer-Pulz
| Hardcover | PDF, EPUB, FB2, DjVu, AUDIO, mp3, ZIP | 2700 pages | ISBN: 9783447065405 | 3.18 Mb

English summary: The first detailed study of commentaries of the Ganthipada class (ca. 5th-13th century), the commentaries on difficult words, which were written in Paueli or regional languages and during the later stages also included textMoreEnglish summary: The first detailed study of commentaries of the Ganthipada class (ca.

5th-13th century), the commentaries on difficult words, which were written in Paueli or regional languages and during the later stages also included text commentaries. German text. German description: Der in Pali verfasste buddhistische Kanon der Theravauda-Schule ist durchgangig durch Pauli-Kommentare (Atthakatha, 5./ 6. Jahrhundert n. Chr.) erlautert, die ihrerseits durch Subkommentare (Tikau, ca. 11./ 13. Jahrhundert n. Chr.) erklart werden. Eine Kommentarklasse zwischen diesen beiden bilden die Ganthipadas (ca. 5./ 6.-12./ 13. Jahrhundert n. Chr.), die Kommentare zu schwierigen Wortern, die in Pauli oder auch in Regionalsprachen abgefasst sind und ursprunglich die schwierigen Worter, spater aber auch inhaltliche Fragen erklaren.

Nur wenige Ganthipadas sind bis heute uberliefert. Petra Kieffer-Pulz legt mit Band 1 der Veroffentlichungen der Indologischen Kommision der Akademie der Wissenschaften die erste detaillierte Studie zu Kommentaren der Ganthipada-Klasse vor. Mit den heute verlorenen Ganthipadas Dhammasiris Ganthipada (5./ 6. Jahrhundert n. Chr., Sri Lanka) und Vajirabuddhis Anuganthipada (ca. 7.-9. Jahrhundert n.

Chr., Sudindien?) werden zwei der Hauptquellen der Vajirabuddhitika, des altesten Subkommentars zum Vinaya vorgestellt. Die Abhandlung besteht aus drei Teilen: der Einleitung mit literatur- und kulturgeschichtlichen Informationen und Erlauterungen zur Vinaya-Exegese- dem Katalog der Textzitate, in dem die 335 Zitate aus Dhammasiris Ganthipada und die 274 Zitate aus Vajirabuddhis Anuganthipada. im Kontext zitiert, ubersetzt und unter Vergleich der ubrigen Rechtsliteratur analysiert werden- und schliealich dem dritten Teil, der mit einem Pauli-Deutsch-Glossar wichtiger Termini, einem Verzeichnis samtlicher Quellen der Vajirabuddhitika, einem Index locorum sowie einem Wort- und einem Sachverzeichnis das umfangreiche Material erschlieat.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Verlorene Ganthipadas Zum Buddhistischen Ordensrecht Untersuchungen Zu Den in Der Vajirabuddhitika Zitierten Kommentaren Dhammasiris Und Vajirabuddhis: Teil 1: Disziplinarrecht: Parajika Bis Sanghadisesa (Z 1-132) Teil 2: Disziplinarrecht: Aniyata Bis ...":


nanoo.pl

©2013-2015 | DMCA | Contact us